Zum Inhalt springen

Das klimafreundliche Haus – Zuschuss ermöglicht Altbausanierung

Mittwoch / 18:30 – 20:30 Uhr
Bremer Volkshochschule

Auch Altbauten lassen sich klimafreundlich beheizen. Dazu muss der Wärmeschutz wesentlich verbessert werden. Um den restlichen Energiebedarf abzudecken, bieten sich Wärmepumpen an. Werden diese mit Strom vom eigenen Dach oder aus anderen regenerativen Energiequellen angetrieben, werden CO₂-Emissionen drastisch gesenkt. Förderprogramme unterstützen die Sanierung mit Zuschüssen bis zu 50 Prozent.

Referent: Hubert Westkämper (Energieberater)
Veranstalter: Bremer Umwelt Beratung e. V. in Kooperation mit energiekonsens und VHS