Aktuelles

12.09.2018

„Taten statt Warten“ in Bremen-Findorff

In Bremen-Findorff gibt es rund 5.000 Ein- und Zweifamilienhäuser. Ein Großteil der Gebäude sind Altbauten. In vielen dieser Häuser gibt es Schwachstellen, durch die teure Heizenergie entweicht. Eine fundierte Beratung zeigt schnell, wo sich Kosten verstecken. Ob Heizung, Außenwände, Fenster, Kellerdecke oder Dach – mit den richtigen Maßnahmen kann Heizenergie eingespart und der Wohnkomfort verbessert werden. Von September bis Mitte November 2018 bietet BREMER MODERNISIEREN im Rahmen der Stadtteilkampagne viele Aktionen zum Informieren und Mitmachen. mehr »
18.07.2018

Neues BREMER MODERNISIEREN- Veranstaltungsprogramm August – November 2018

Von August bis November bieten die Partner von BREMER MODERNISIEREN Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern Veranstaltungen rund ums Thema energieeffizientes Sanieren und Modernisieren. mehr »
30.05.2018

Modernisierung des Eigenheims lohnt - auch im Alter

Zusammen mit sieben Projektpartnern ruft energiekonsens eine kostenfreie Sanierungsberatung für Hauseigentümer über 60 Jahre ins Leben. Diese informiert dazu, wie man effizient, komfortabel und sicher auf dem neuesten Stand in seinem Haus alt werden kann. mehr »
04.04.2018

Idealer Zeitpunkt zur Beschäftigung mit Heizung

Wer denkt bei Sonnenschein schon an seine Heizung? Nicht viele, doch es zahlt sich aus, sie bereits vor der nächsten Heizperiode in den Blick zu nehmen – insbesondere dann, wenn die eigene Heizungsanlage schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Die Hausmodernisierungsinitiative Bremer Modernisieren mit zehn neutralen Bremer Beratungsinstitutionen widmet sich in ihrem aktuellen Veranstaltungsprogramm diesem Schwerpunktthema. mehr »
21.03.2018

Neues Bremer Modernisieren-Programm für April bis Juni 2018

Von April bis Juni bieten die Partner von BREMER MODERNISIEREN Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern Veranstaltungen rund ums Thema energieeffizientes Sanieren und Modernisieren. mehr »
12.02.2018

Neue Kooperation für die Heizungsvisite erfolgreich gestartet

Auf den Bremer Altbautagen haben wir unser Beratungsangebot für Alt- und Neuanlagen erstmals mit unserem Projektpartner Verbraucherzentrale Bremen präsentiert – mit Erfolg: 70 Heizungsvisiten sind bereits in der Bearbeitung. Was genau hinter der Kooperation steht: Ab sofort übernimmt die Verbraucherzentrale die Visite der Altanlagen, energiekonsens ist für die Neuanlagen zuständig. mehr »
09.02.2018

Neues Bremer Modernisieren-Programm

Die Hausmodernisierungsinitiative Bremer Modernisieren, in der sich zehn kompetente Bremer Beratungsstellen zusammengeschlossen haben, bietet neutrale Unterstützung bei der Umsetzung optimaler Sanierungsmaßnahmen an. Von Mitte Februar bis Anfang März steht das aktuelle Veranstaltungsprogramm im Zeichen der Schimmelvermeidung im Wohnbereich. mehr »
16.01.2018

energiekonsens verschenkt 30 Heizungsvisiten am Messestand

Im Rahmen der Bremer Altbautage verschenkt energiekonsens Heizungsvisiten für Alt- und Neuanlagen: Die an den drei Messetagen jeweils ersten zehn Standbesucher bekommen das Beratungsangebot gratis. mehr »
12.01.2018

Qualität am Bau: Energie Experten präsentieren ihre Leistungen bei den Bremer Altbautagen 2018

Auf den Bremer Altbautagen im Rahmen der hanseBAU vom 19. bis 21. Januar 2018 präsentieren sich in Halle 7 über 30 Energie Experten-Betriebe mit ihren Leistungen. Besucherinnen und Besucher können für ihre Modernisierungsmaßnahmen die richtigen Partner finden. mehr »
07.12.2017

Messe widmet sich dem Bauen mit Holz

Im Rahmen der hanseBAU veranstaltet die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens vom 19. bis 21. Januar 2018 die mittlerweile 12. Bremer Altbautage, bei denen Besucher sich bei zahlreichen kompetenten Ausstellern zu den Themen Altbauten, Sanierung und Energieeffizienz beraten lassen können. Eine Sonderschau beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema „Bauen mit Holz“. mehr »